Login

Häufige Fragen

Bestellung - Wie kann ich bestellen? 
Auf dieser Website finden Sie viele Produkte online, die Sie direkt bestellen können.
Ihre Druckaufträge für Produkte, die nicht online bestellbar sind, erteilen Sie einfach per E-Mail, per Post oder vor Ort an uns.

Wichtige Angaben sind:
- vollständige Adresse mit E-Mail und Telefon
- Wunschtermine
- Auflage
- Format (wenn gefalzt geben Sie das offene (ungefalzte) und das geschlossene (gefalzte) Format an)
- Druckfarben
- Papier (Art und Flächengewicht)
- Ausrüstarbeiten (z.B. Falzen, Rillen, Schneiden etc.) und 
- Liefermodus (per Post, Abholung, Kurier etc.)

Offerten - Wie kann ich eine Offerte anfodern?
weiter zu Offerten anfragen...

Papiere - Welche Papiere sind geeignet?
weiter zu Offerten anfragen...

Datenübernahme - Wie kann ich meine Vorlage übermitteln?
Per E-Mail 9 MB  oder Datentransfer grosser Dateien (bis 2 GB) mit www.jobfactory.wetransfer.com
weiter zu Gestaltungs-ABC...

Vorlagen - Welche Daten kann ich abgeben? weiter zu Gestaltungs-ABC...
Vorlagen - Wie mache ich Vorlagen mit Anschnitt und Schnittmarken? weiter zu Gestaltungs-ABC...

Vorlagen - Was bedeutet randabfallend oder randlos?
Als randabfallend oder randlos werden alle Druckprodukte bezeichnet, die bis ganz an die Schnittkante bedruckt sind. Das Druckprodukt, z.B. eine Postkarte, benötigt dafür eine etwas grossere Vorlage (in der Regel 2 mm an jeder Schnittkante). Gedruckt wird die Postkarte mit diesem zusätzlichen 2 mm Anschnitt. Nach dem Druck werden diese abgeschnitten.

Vorlagen - Warum wird ein Anschnitt benötigt?
Dafür gibt es drei Gründe:
- Druckmaschinen können nicht über den Papierrand drucken. Die überschüssige Farbe würde sonst in die Maschine "fliessen" und die folgenden Druckbögen verschmutzen. Deshalb werden randabfallende Druckprodukte auf grössere Papierbögen gedruckt.
- Für einen sauberen Schnitt, muss die bedruckte Fläche immer leicht "angeschnitten" werden.
- Die Druckbögen werden aufeinander gestappelt auf einer grossen Schneidemaschine geschnitten. Der Anschnitt muss deshalb etwas "grosszügiger" sein als bei einer Einzelanfertigung.

Vorlagen - Was bedeutet "5 mm unbedrucktem Rand"?
Druckprodukte mit 5 mm unbedrucktem Rand, sind zB. A4-Briefe oder Dokumente, bei denen in den äusseren 5 mm nichts eingedruckt werden kann.
Solche Druckprodukte sind in der Regel etwas kostengünstiger, weil sie direkt auf Standard-Druckbögen gedruckt werden können. Auch werden nach dem Druck keine oder nur geringe Zuschnitt-Arbeiten nötig.

GzD - Was ist ein Gut-zum-Druck? Was kostet es?
Das Gut-zum-Druck (GzD) ist ein Kontrolldruck oder eine Kontroll-PDF-Datei. Es wird von Job Factory Print hergestellt und muss vom Kunden genau überprüft werden. Verzichtet der Kunde auf ein GzD, wird der Druck ohne Kontrolle hergestellt und verrechnet. Das GzD kann auch bei Job Factory Print vor Ort kontrolliert werden.
Der Druck wird zurückgestellt, bis der Kunde eine Druckfreigabe erteilt hat (event. mit einer korrigierten Vorlage). Der Liefertermin verschiebt sich entsprechend der Verzögerungen.
Auch eine Zustellung des GzD per Post ist möglich (für pauschal CHF 20.00). Wird ein Auftrag nicht freigegeben und abgebrochen, werden die Aufwendungen in Rechnung gestellt.

Datencheck - Was beinhaltet dieser Check?
Im Gegensatz zum Gut-zum-Druck wird kein Kontrolldruck hergestellt. Folgende Qualitätspunkte werden durch Job Factory Print kontrolliert:
- Stimmt die Vorlage mit dem bestellten Produkt überein?
- Sind die Formate der Vorlage eindeutig?
- Anschnitt und Schnittmarken korrekt und eindeutig?
- alle Bilder in CMYK oder Graustufen?
- Auflösung mind. 200 DPI?
Muss eine dieser Fragen mit Nein beantwortet werden, wird der Kunde über die Probleme und Lösungsvorschläge informiert. Der Druck wird zurückgestellt, bis der Kunde reagiert und sich für eine Lösung entscheidet.
Der Liefertermin verschiebt sich entsprechend der Verzögerung.
Der Datencheck macht keine Aussage zur Farbgebung oder Bildqualität (Kontrast, Farbechtheit, Schärfe etc.) einer Drucksache. Hier für eignet sich ausschliesslich ein Gut-zum-Druck.

Druck - Was ist Digitaldruck, "digitaler Offsetdruck", Offsetdruck, Plotter usw.?
weiter zu Drucktechnologie...

Produktion - Druckt Job Factory Print alles selbst?
Über 85% des Auftragsvolumen produziert Job Factory Print inhouse. Für Aufträge mit Bedarf an spezialisierten Verfahren arbeitet Job Factory Print mit langjährigen Partner zusammen.

Produktionszeiten - Wie schnell produziert Job Factory Print?
Bei einer Online-Bestellung können Sie zwischen drei verschiedenen Produktionszeiten wählen
- Standard, zwischen 2-4 Produktionstagen (+ Versand)
- Economy, bis 10 Produktionstage (+ Versand), mit -10 % Rabatt
- Express, zwischen 1-2 Produktionstagen (+Versnad), mit Zuschlag +10 % und CHF 35.00, siehe unten
Alle anderen Druckaufträge richten sich nach folgenden Produktionszeiten:
Kleinauflagen werden je nach Umfang und Auslastung innert 2-4 Arbeitstagen ab Druckfreigabe produziert. Aufträge im Offsetdruck werden innert ca. 7 Arbeitstagen ab Druckfreigabe produziert.

Express - Gibt es Express-Produktionen?
Nach Absprache möglich. Express-Aufträge (auch online bestellt) gelten erst als angenommen, wenn sie durch Job Factory Print ausdrücklich mit Terminzusage bestätigt wurden.
Je nach Produkt und Auflage auch innerhalb 1-2 Tagen oder weniger Stunden. Tarif: pauschal CHF 35.00 plus 10% Aufschlag auf den Auftragswert.
Wird ein Express-Auftrag online bestellt, kann Job Factory Print wegen zu hoher Auslastung diesen Auftrag in der gewünschten Lieferfrist ablehnen.

Qualität - Wie hoch ist die Genauigkeit im Druck?
Im Digitaldruck wird das Gut-zum-Druck(GzD) auf der gleichen Druckmaschine und dem Papier hergestellt wie die Produktionsauflage. Farbabweichungen und leichte Bogenverschiebungen (Registergenauigkeit) sind in der Produktion aber möglich. Im Offsetdruck wird das GzD in anderen Druckverfahren simuliert und ist je nach Ausführung unterschiedlich farbverbindlich. Farbabweichungen und Bogenverschiebungen sind in der Offset-Produktion geringer.

Lieferung - Welche Liefermöglichkeiten gibt es?
- Abholungen sind möglich (z.B. mit SMS-Benachrichtigungen), Mo-Fr, 8.00-12.00 und 13.00-17.00 Uhr kostenlos
- Postpac Priority, 1 Tag Transportzeit, CHF 10.00
- Post Express, über Nacht bis 9 Uhr am nächsten Tag, oder Sa., CHF 25.00
- Postpac für Leinwände/Plakate bis A1, 1 Tag CHF 25.00
- Kurier/Velokurier innerhalb Basel, CHF 25.00 Kurier Basel + 5 km CHF 32.00

Zusatzkosten - Welche zusätzlichen Kosten können bei meinem Druckauftrag entstehen?
Alle Preise zzgl. Mehrwertsteuer/MWSt 8.0 %
- PDF, JPG und TIFF (druckfertig) kostenlos
- Gut-zum-Druck per Post CHF 20.00
- Datenübernahme offener Daten CHF 30.00
- Personalisierung ab Word/Excel CHF 35.00
- Autorenkorrekturen*/Satzarbeit 1h/CHF 100.00
Alle Preise zzgl. Lieferung s.o.
*(Autorenkorrekturen sind z.B.: Farb-, Bild- und Textanpassungen, Zusammensetzen von Dokumenten, etc.).

Satzarbeiten/Grafik - Was kostet das? Wie lange benötigen Sie?
Satzarbeiten innert 2-4 Arbeitstagen nach Absprache.
Grafik-Projekte auf Anfrage. Rechnen Sie je nach Projektgrösse mit 1-4 Wochen Bearbeitungsfrist. Verlangen Sie einen Kostenvoranschlag.

Rabatt - Gibt es Rabatt-Möglichkeiten?
Für die Platzierung ganzseitiger Jobfactory-Inserate in Broschüren gewährt Ihnen Job Factory Print bis zu 20 % Rabatt:
- 5 % Rabatt für 1 ganzseitiges Inserat auf einer Innenseite
- 15 % Rabatt für 1 ganzseitiges Inserat auf der Umschlagrückseite
- 10 % Rabatt für 2 ganzseitige Inserate auf zwei Innenseiten
- 20 % Rabatt für 2 ganzseitige Inserate: 1 im Innenteil und 1 auf der Umschlagrückseite

Jugendliche - Profitieren Jugendliche von meinen Aufträgen?
Ja. Bis zu fünf junge Erwachsene und 2 Lernende arbeiten im Printbereich unter der Anleitung von Fachpersonen mit. Sie erhalten dadurch die Möglichkeit "on the job" von verschiedenen Fachprofis zu lernen und erste Erfolgserlebnisse im Berufsalltag zu machen. Sie erarbeiten sich damit eine wichtige Referenz, welche die Lehrstellensuche unterstützt.

Fragen zur Online-Bestellung

Zahlungsarten - Welche sind möglich?
- Mastercard
- Visacard
- Per Post-Nachnahme
- Für Stammkunden gegen Rechnung
  (Fordern Sie Ihr Login an)

Auflagen - Warum sind hohe Auflage oft nicht verfügbar?
Unser Lieferzeiten-Angebot ist auf kleine bis mittlere Auflagen mit hoher Qualität ausgerichtet. Für höhre Auflagen können Sie über unseren Kundendienst jederzeit anfragen und bestellen.

Vorlagen-Editor - Warum sind nicht alle Produkte editierbar?Unser Editor ist bewusst einfach gehalten und kann deshalb ohne Vorkenntnisse bedient werden. Für komplexe Produkte wie grosse Plakate oder mehrseitige Broschüren ist der Funktionsumfang aber zu gering.

Vorlagen-Editor - Wie lange sind meine Änderung gespeichert?Ihre Änderungen (z.B. neue Texte oder Bilder) werden während ca. 10 Minuten gespeichert. Aus Speicherplatzgründen werden die Änderungen danach unwiederbringlich gelöscht. Wenn Sie z.B. auf Texte zu einem späteren Zeitpunkt zurückgreifen möchten, speichern Sie das Vorschau-PDF auf Ihrem Rechner ab. Per Drag-and-Drop können Sie den Text in die neue Vorlage übernehmen.

Motiv-Vorlagen - Warum kann ich z.B. bei einer Weihnachtskarte nicht meine eigene PDF-Vorlage hochladen?
Die Motive-Produkte beinhalten im Preis je Stück eine Bild-Lizenzen. Möchten Sie eine Weihanchtskarte mit einer eigenen Vorlage drucken lassen, wählen Sie unter Produkte den passenden Artikel aus (z.B. Faltkarte A5).